10 GRÜNDE WARUM IHR SMALL BUSINESS EINE WEBSEITE BRAUCHT

3. MEHR PROFIT

Eine Website ist nicht nur immer mit Informationen und Kontaktdaten bereit, sondern kann Ihnen auch Leads und Empfehlungen liefern. Die Leute reden und lieben es, sich auszutauschen, und das ist gut für Ihr Unternehmen. Selbst wenn Sie nichts online verkaufen, verkaufen Sie Dienstleistungen oder Waren definitiv offline. Je mehr Menschen wissen, desto mehr potenzielle Kunden haben Sie. Dies bedeutet höhere Einnahmen und schnelleres Wachstum.

Websites bieten nachweislich eine bessere Kapitalrendite als jede andere Form der Werbung. Eine Website sollte Ihre erste Priorität sein, sobald Sie Ihre Geschäftsidee haben, da dies die kostengünstigste ist. Sie müssen Ihr Unternehmen vermarkten, daran führt kein Weg vorbei. Die Frage ist, wie Sie das effizient erreichen. Ihr Unternehmen kann dies als legitime Ausgabe von Steuern abschreiben.

4. AUFBAU UND STÄRKUNG IHRER MARKE

Auch wenn Sie das beste Produkt oder die beste Dienstleistung haben, bringt das wenig wenn dies nur sehr wenig bekannt ist. Es kann von entscheidender Bedeutung sein, wenn Sie ein lokales Unternehmen sind: Sie konkurrieren direkt in Ihrem Umfeld und sollten nicht nur besser sein als jeder andere in Ihrer Umgebung, sondern auch in der Lage sein, Ihren Distrikt zu informieren. Flyer sind in Ordnung und können immer noch nützlich sein. Sie sind jedoch nicht umweltfreundlich, nicht wirtschaftlich und nicht immer schätzen die Menschen gedrucktes Werbematerial, das in ihrem Briefkasten liegt. Mit einer Website können Sie Ihr Unternehmen mit möglichst geringer Investition bekannt machen. Darüber hinaus können Sie mithilfe von SEO- und Keyword-Taktiken neue Kunden in Ihrem bevorzugten Zielmarkt gewinnen.

7. ÜBERALL ZU JEDER ZEIT

Ihre Website ist rund um die Uhr verfügbar, da Hosting-Services heutzutage eine Verfügbarkeit von 99,9% bieten. Stellen Sie sich vor, jeder muss zu Ihrem Geschäft gehen oder eine einfache Sache wie Öffnungszeiten, Sortiment, Dienstleistungen oder Preisinformationen anfordern.

Die andere Sache ist der Standort. Wenn Sie online sind, sind Sie bereits dafür gefunden, nur online zu sein. Ihr Unternehmen ist von fast jeder Ecke der Welt aus sichtbar. Durch die Verwendung des richtigen Domainnamens, der richtigen Suchmaschinenoptimierung und der richtigen Keywords sind Sie genau für die Personen sichtbar, die Sie als Ihre Kunden ansprechen, sei es in einem Distrikt, einer Stadt oder einem Land oder als sagte, sogar weltweit. Es liegt nur an Ihrem Fokus. Wer dich sehen muss, wird dich sehen.

Die Wichtigkeit davon kann nicht genug betont werden, da Reisen bereits sehr verbreitet ist. Reisende lieben es, ihre Zielstädte / -orte zu überprüfen, bevor sie eine Reise unternehmen, und möchten wissen, wo sie ihre unvergesslichen Reiseerlebnisse machen können. Mit Hilfe von Online-Suchmaschinen ist es viel einfacher, eine angenehme, reibungslose Reise im Voraus zu planen.

8. KREDIBILITÄT FÜR SIE ODER FÜR IHR UNTERNEHMEN

Laut Untersuchungen vertrauen 56% der Menschen einem Unternehmen ohne Website nicht. Das würde bedeuten, dass jede Website dies tun würde; Eine unprofessionelle Online-Präsenz macht jedoch einen schlechten Eindruck und spiegelt die geringe Qualität des Fachwissens wider – auch wenn dies nicht der Fall ist. Nur eine professionell aussehende – nicht unbedingt ausgefallene oder teure – Website weckt ein fundiertes Vertrauen in die Kunden. Die Verbraucher des 21. Jahrhunderts sind skeptisch voreingenommen und müssen sich Ihrer Glaubwürdigkeit als legitimes Unternehmen sicher sein. Fügen Sie nach Möglichkeit sogar Testimonials und offizielle Bewertungen Ihrer Kunden hinzu, um potenzielle Leads weiter zu beeindrucken.

9. ES IST NOCH NICHT ZU SPÄT

Wenn Sie glauben, dass Sie zur Party zur spät kommen, werden Sie einfach noch mehr verpassen. Die Hälfte der Kleinunternehmer hat noch keine Website und ein grosser Prozentsatz von ihnen sieht weder professionell noch aktuell aus. Seien Sie Ihren lokalen Unternehmen einen Schritt voraus, indem Sie Ihre Präsenz verbessern. Ja, potenzielle Käufer suchen Sie bereits online!

Wie Bill Gates sagte: Ein Geschäft braucht eine Webseite, sonst man bald aus dem Geschäft. Doch warum sollte er Recht haben? “Nur weil” er eine Menge Geld verdient hat? Was sind die WIRKLICHEN Gründe dafür, dass er das gesagt hat? Wir haben uns die 10 wichtigsten Gründe überlegt, die die weisen Worte von Bill Gates unterstützen.

1. NEUE KUNDEN ANZIEHEN

81% der Menschen in einem Industrieland führen Online-Recherchen durch, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen, ginge es um ein physisches Objekt oder um eine Dienstleistung. Es liegt auf der Hand, dass sich jeder Shop oder Dienstleister entweder auf die bestehenden Kunden oder die restlichen 19% verlassen muss (dies sind meistens Kinder und Senioren).

2. BESTEHENDE KUNDEN BEHALTEN

Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, dass eine Website unbedingt Waren verkaufen oder Online-Zahlungen abwickeln muss. Auf einer optisch ansprechenden, informativen und technisch modernen Website können verschiedene Services einfach aufgelistet und das Team vorgestellt werden, die neuesten Nachrichten, Sales und Werbeaktionen erwähnt sowie die Telefonnummer für Buchungen und die Adresse mit einem Lageplan angezeigt werden. Grundsätzlich eine informative, aktuelle Website, auf der bestehende Kunden nach den neuesten Werbeaktionen, Preisen oder verlorenen Telefonnummern suchen können.

Dazu gehört aber noch mehr. Ihre Kunden ERWARTEN es. Überlegen Sie sich das. Heutzutage zeigt eine Website ein starkes Geschäftsmodell, einfach gesagt: Erfolg. Können oder würden Sie einem Unternehmen vertrauen, das keine Website hat? Zeigen Sie Ihren Kunden, dass Sie noch lange auf dem Markt bleiben werden, und lassen Sie sie nicht woanders schauen.

5. WEDER TEUER NOCH SCHWIERIG

Obwohl es definitiv Recherche erfordert, muss man nicht technisch versiert sein, um eine grossartige, kostengünstige Website zu bestellen. Die All-Inclusive-Angebote (bei denen Domain, Hosting und Builder enthalten sind) empfehlen wir nicht: diese sind zu teuer und Sie müssen die Arbeit immer noch selbst erledigen, normalerweise mit einem schlecht aussehenden Ergebnis. Obwohl diese zuerst schmerzlos aussehen, werden sie sehr schnell zu einem Schmerz. Aus diesem Grund haben wir Pakete entwickelt, die unseren Kunden eine professionelle Online-Präsenz zu einem wirtschaftlichen Preis bieten.

6. SPAREN SIE VIEL ZEIT

Es braucht Zeit, um mit Ihren bestehenden und potenziellen Kunden in Kontakt zu bleiben. Ihre Website kann häufig gestellte Fragen und Antworten enthalten, und viele Anfragen können passiv beantwortet werden. Es ist viel einfacher, eine Geschäftsentscheidung zu treffen, einen Service zu buchen oder Waren zu kaufen, wenn keine unnötigen Hindernisse im Weg stehen. Es ist auch sehr bequem, Anfragen durch die Webseite zu erhalten oder Vorschläge per E-Mail zu versenden. Die andere Sache ist, dass es viel schneller (und billiger) ist, als Ihre Zielgruppe über Printmedien zu erreichen. All dies entlastet Sie und macht Ihre Zeit frei.

Im optimalen Fall prägen Ihr Logo und Ihr gesamtes Erscheinungsbild auch Ihre Website. Social Media kann diese Art von Markenerlebnis nicht bieten. Eine Website fungiert als Plattform für Ihre Nachrichten und gestaltet die Online-Wahrnehmung Ihres Unternehmens auf eine Weise, die Ihre Social-Media-Kanäle nicht bieten können. Darüber hinaus haben Sie die volle Kontrolle über die Wahrnehmung Ihres Unternehmens. Ihre eigene Website ist der einzige Ort, an dem Sie die Oberhand haben und einen gänzlich positiven Eindruck hinterlassen. Wussten Sie, dass 79% der Benutzer, die Online-Bewertungen lesen, ihnen glauben? Indem Sie ein positives Image mit Testimonials abgeben, können Sie Konkurrenz und ungenaue Bewertungen bekämpfen.

10. RESSOURCEN FÜR SIE UND IHR PERSONAL

Dies ist eine wenig bekannte Verwendung Ihrer Unternehmenswebsite: dass sie auch Ihren eigenen Mitarbeitern oder sich selbst zugute kommen können. Indem Sie Seiten erstellen, die für die Öffentlichkeit nicht sichtbar sind, können Sie Zeitpläne und Lehrinhalte hosten, sei es Text, Bilder oder Videos oder anderes nützliches Material.